Wohnangebot

Wohnraum:
Es sind Ausreichend große Einzelzimmer sind vorhanden.

Der Charakter einer Wohngemeinschaft wird durch ausreichende Gemeinschaftsräume geschaffen, z.B. gemeinsame Küche, Wohnzimmer und hauswirtschaftliche Räume sowie hinreichend Raum für Gemeinschaftliche Tätigkeiten und Projekte, z.B. Kreativräume.

Die privaten Zimmer verfügen über separate Telefone. Es besteht die Möglichkeit einer Internetverbindung durch ein W-LAN Netz.

Bauliche Ausstattung:
Insgesamt stehen der Wohngemeinschaft drei Wohnhäuser zur Verfügung, sowie ehemalige Landwirtschaftsgebäude, die z.B. als Hausmeisterwerkstatt, Vorratsräume, Kreativräume, Holzwerkstatt, Lagerräume etc. genutzt werden. Je nach Bedarf und Wünschen der Klienten/innen können diese räumlichen Ressourcen von ihnen in Anspruch genommen werden.

Die angebotenen Wohnräume konzentrieren sich im Wesentlichen auf zwei Gebäude auf dem Hauptgelände: Haus A und Haus B.

Das Haus A verfügt über folgende Ausstattung:
Erdgeschoß: ein Hauswirtschaftsraum, ein Mitarbeiter/innen Büro mit kleinem Badezimmer, eine Eingangshalle, und einen kleinen Vorratsraum.
1.Stock: ein Gemeinschaftswohn-/Essraum, eine Gemeinschaftsküche, drei Einzelzimmer (zwei Zimmer mit Balkon), ein Badezimmer und ein WC für die Bewohner/innen.
2.Stock: ein Bad und zwei Einzelzimmer (zurzeit als Paarwohnung abgetrennt) und eine Wohnung mit einem Schlafzimmer, Badezimmer, Wohn-/Essbereich, und ausgebauter Mansarde, die als Paarwohnung oder als zwei Einzelzimmer genutzt werden kann.

Das Haus B verfügt über folgende Ausstattung:
Erdgeschoß: zwei Einzelzimmer mit Badezimmer und einem Vorraum mit Küchenzeile.
Zwischengeschoß: zwei Einzelzimmer und ein Badezimmer für die Klienten/innen (durch separaten Eingang zugänglich).
1. Stock: eine Wohnung mit einem Klientenzimmer, Abstellraum und Badezimmer. In dieser Wohnung befindet sich auch die gemeinsame Wohnküche der Wohngemeinschaft im Haus B.